Über uns:
Der Vorstand

Peter R. Ackermann

Peter Rolf Ackermann hat die Kreuzberger Kinderstiftung 2004 an seinem 65. Geburtstag errichtet. In Berlin geboren und zur Schule gegangen, erhielt er 1955 ein Stipendium für ein Auslandsschuljahr in San Francisco. Er studierte Rechtswissenschaft, arbeitete zeitweise für eine Entwicklungshilfe-Stiftung in Westafrika und leitete 1968 den Landesjugendring Berlin. 1969 eröffnete er eine Rechtsanwaltskanzlei. Als Spezialist für zwischenstaatliches Recht war er vielfach in internationalen Schiedsgerichten tätig. 1984 zog er mit seiner Familie nach London, wo er eine Softwarefirma gründete und deren Niederlassungen in Europa, den USA und Asien leitete. Nach dem Mauerfall wieder im Berliner Anwaltsbüro war er außerdem für einen Investmentfonds sowie diverse Bauträgerunternehmen verantwortlich.

Peter Ackermann übertrug der Stiftung viele Vermögensteile, darunter Grundbesitz in Berlin und Portugal, Kunstgegenstände und Wertpapiere, mit denen die Arbeit der Stiftung seit Anbeginn überwiegend finanziert wurde. Er ist nicht mehr erwerbstätig, begleitet aber als Vorstandsmitglied den Weg der Stiftung sowie der gleichnamigen gemeinnützigen Aktiengesellschaft. 2015 wurde ihm für sein langjähriges Engagement in der Jugendarbeit das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen.

E-Mail: pra@kreuzberger-kinderstiftung.de

Peter Ogrzall

Peter Ogrzall wurde 1950 in Berlin geboren. Nach einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann absolvierte er ein Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, das er als Diplom-Sozialpädagoge abschloss. Nach dem Studium arbeitete er im Bereich Obdachlosen- und Haftentlassenenhilfe im Bezirk Kreuzberg und später als Bewährungshelfer. Seit 1980 war er in der Jugendbildungsstätte Kaubstraße tätig, zunächst als Jugendbildungsreferent und ab 1985 als Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer. Im Jahre 2005 übernahm er zusätzlich die Aufgabe als Pädagogischer Geschäftsführer des Vereins Alte Feuerwache in Berlin-Kreuzberg.

Ehrenamtlich war er zehn Jahre lang Vorsitzender des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten und außerdem Vorstandsmitglied des Landesjugendhilfeausschusses Berlin. Seit 2004 ist er Mitglied des Vorstandes der Kreuzberger Kinderstiftung sowie seit 2014 der gleichnamigen gemeinnützigen Aktiengesellschaft.

E-Mail: ogrzall@kreuzberger-kinderstiftung.de

Felix Lorenzen

Felix Lorenzen ist seit Anfang 2018 Vorstandsmitglied der Kreuzberger Kinderstiftung gAG. Bereits seit 2015  leitet er die Öffentlichkeitsarbeit und das Fundraising der Organisation sowie die Programme „Jugendprojekte in Griechenland“,  „ECCHR-Stipendium“ und „Reisestipendien“.

Vor seiner Tätigkeit bei der Kreuzberger Kinderstiftung gAG war Felix Lorenzen fünf Jahre lang Koordinator Kommunikation & Partnerschaften bei der in Berlin ansässigen Stiftung Schüler Helfen Leben und hat in Hamburg, Madrid, Göttingen, Uppsala und Indiana Politik- und Europawissenschaften studiert. Er ist Stiftungsmanager (Deutsche StiftungsAkademie) und Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg.

Telefon: 030 – 695 339 7-13
E-Mail: lorenzen@kreuzberger-kinderstiftung.de

Spenden

Wir erhalten keine staatlichen Fördermittel. Unsere Programme und Projekte für Kinder und Jugendliche sind auf Spenden angewiesen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit für Bildungsgerechtigkeit und Jugendengagement mit einer Spende.

Jetzt spenden

Newsletter bestellen