Eigene Projekte:
Theater ohne Etikett

Straßenjugendliche brauchen Starthilfen

+++Lifestream+++

THEATER OHNE ETIKETT führt unter der Regie von Margareta Riefenthaler seit 1999 Theaterstücke mit Straßenjugendlichen auf.

Bei der Theaterarbeit wird mit den Straßenjugendlichen kreativ gearbeitet, um ihnen den erwünschten Erfolg zu ermöglichen. Das stärkt die Jugendlichen, gibt ihnen Mut und lässt sie ihr Leben neu überdenken und anpacken.

Ab 2022 kooperiert THEATER OHNE ETIKETT mit uns.

Wir freuen uns sehr, dass die nächste Premiere am 27.08.2022 bei uns im Stiftungsgarten stattfinden wird.

 

Lance und Sami in “Ehrlich g´sagt”, Volksbühne Berlin

Ein Neuanfang für eine bessere Zukunft

Erfolgserlebnisse fördern das Selbstbewusstsein.
Anerkennung schafft Selbstvertrauen.
Selbstvertrauen macht Mut für das Leben.
Es entstehen Visionen und neue Ziele.

Hier geht es zur Homepage von THEATER OHNE ETIKETT.

Kontakt und Anmeldung zur Premiere

“Mensch du hast ein Schwein”

Premiere: 27.08.2022
Einlass: 17:30
Beginn: 18:00

Ort: Ratiborstraße 14a, 10999 Berlin

Anmeldung: Sarah Storz
Email: storz@kreuzberger-kinderstiftung.de

 

Spenden

Unsere Programme und Projekte für Kinder und Jugendliche sind auf Spenden angewiesen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit für Bildungsgerechtigkeit und Jugendengagement mit einer Spende.

Jetzt spenden

Freund*in werden
Abbildung Stiftungshaus

Newsletter bestellen

Ich möchte den Newsletter mit regelmäßigen Informationen zur Kreuzberger Kinderstiftung erhalten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Der Datenschutzhinweis ist mir bekannt.