Stiftungstagebuch

Gründung der Kreuzberger Kinderstiftung

12. Februar 2004

Am 12. Februar 2004 hat der Rechtsanwalt Peter R. Ackermann die Kreuzberger Kinderstiftung (rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts) gegründet. Die Stiftung ist fördernd tätig: Bundesweit können sich Projekte bewerben, die Kinder und Jugendliche zu einer aktiven und verantwortungsbewussten Mitgestaltung ihres eigenen Lebensumfelds anregen.

Spenden

Wir erhalten keine staatlichen Fördermittel. Unsere Programme und Projekte für Kinder und Jugendliche sind auf Spenden angewiesen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit für Bildungsgerechtigkeit und Jugendengagement mit einer Spende.

Jetzt spenden

Newsletter bestellen