Projektförderung:
Projektarchiv

Geförderte Projekte 2018

Utopien und Sterne.Internationales Kunstferienlager – Kunstverein Templin e.V.

In Rahmen des internationalen Ferienlagers sind erlebnis- und kulturpädagogische Aktionen und Workshops geplant. Die Kurse umfassen Angebote in den Bereichen Kunst und Gestaltung, Technik und Medien, Kulinarik, Sport, Sprache, Team Building und Gesellschaftsfragen.

kunstverein-templin.de

SV start up. Empowerment von Schülervertretungen – Impuls, Agentur für angewandte Utopien e.V.

Das Ziel des Projekts ist es ein Netzwerk zur Stärkung der SV- Arbeit in Berlin aufzubauen. 100 Jugendliche Schülervertreter*innen im Alter von 13-18 Jahren beschäftigen sich im Rahmen von Seminaren und mit Unterstützung von Infomaterialien mit alldem was die SV-Arbeit ausmacht. Dazu gehört auch das Planen von schulübergreifenden Projekten.

www.impuls.net

 

critical kitchen 3.0 - trilaterale Jugendbegegnung - MitOst Hamburg e.V.

Es wird gekocht und dabei über Weltpolitik diskutiert. 2016 war die Jugendbegegnung noch in Tansania, 2017 in Hamburg, 2018 findet das Projekt an vier verschiedenen Orten in der Nähe von Krasnoyarsk in Russland statt. Mit einer mobilen Küche reisen sie drei Wochen lang umher und diskutieren über globale Gerechtigkeit, Klimawandel, Armut, Welternährung und Nahrungsmittelproduktion.

www.mitost-hamburg.de/projekte/critical-kitchen-2018

Sommerferienlager in Lübben - paddel-kids e.V.

Kinder und Jugendliche fahren nach Lübben, um dort gemeinsam Zeit in einem Ferienlager zu verbringen. Kanufahren, Floss bauen, Baden gehen, Lagerfeuer, Stockbrot, Ausflüge und vieles mehr steht für sie auf dem Programm.

www.paddel-kids.de

Academy 2017/2018 – Alte Feuerwache e.V.

Die Bühnenkunstschule ACADEMY ermöglicht auch dieses Jahr wieder Jugendlichen sich in der Fachrichtung Tanz, Theater und Gesang weiterzuentwickeln. Die Workshops fördern die Jugendlichen in ihrer persönlichen Entwicklung und Kreativität. Zum Abschluss des Projekts wird eine vielseitige Vorführung mit allen Beteiligten zusammengestellt.

www.alte-feuerwache.de

Bazaar Europa Vol.2 – Förderverein der Christuskirche Berlin-Kreuzberg e.V.

Das politische Theaterprojekt baut auf dem Vorgängerprojekt Bazaar Europa aus dem Jahr 2017 auf. Junge Menschen zwischen 16-25 Jahren mit und ohne Fluchterfahrung nehmen an der Stückentwicklung teil. Ziel ist die Auseinandersetzung der Jugendlichen mit ihrer gemeinsamen Zukunft in Europa.

www.emk-kreuzberg.de

junge gegenargumente – Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.

Wie kann man rechtspopulistischen Parolen begegnen? 25 Jugendliche und Erwachsene von 16-27 Jahren werden zu Multiplikator*innen ausgebildet und wenden dann ihr erlerntes Wissen zum Thema Gegenargumente und Techniken der Auseinandersetzung bei kreativen Aktionen in Schulen und mit Jugendgruppen an.

www.servicestelle-jugendbeteiligung.de & www.jungegegenargumente.de

Don`t cry - work? Literaturwoche – Schreibende Schüler e.V.

Im August 2018 findet die einwöchige Schreibwerkstatt für 35 junge Autor*innen im Ferien-und Seminarhaus Sterntal Havelland in Falkensee statt. Es wird sich alles rund ums Thema Arbeit drehen mit Fokus auf Zukunftsvisionen.

www.schreibende-schueler.de

3. Feuerfest – LebensArt Glashütte e.V.

Am 26.05.2018 findet das 3. Feuerfest der Stadt Glashütte statt. Die Organisation und Durchführung des Festes liegt in den Händen von 20 Jugendlichen und Uhrmacherazubis aus Glashütte. Offen ist das Fest für Alle, die Lust haben zu kommen. Erwartet werden rund 200 Gäste.

 

Projekt „juFor“ (junge Forscher) – Soziales Arbeitsprojekt Ostsachsen (SAPOS) e.V.

Die jugendlichen Teilnehmenden erlernen Beobachtungs- und Untersuchungstechniken und Fährtenlesen. Sie erkennen ökologische Zusammenhänge und werden für Umweltprobleme sensibilisiert. Ihr Bewusstsein für Umwelt- und Naturschutz und Zusammenarbeit soll gestärkt werden.

www.sapos-goerlitz.de

Spenden

Wir erhalten keine staatlichen Fördermittel. Unsere Programme und Projekte für Kinder und Jugendliche sind auf Spenden angewiesen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit für Bildungsgerechtigkeit und Jugendengagement mit einer Spende.

Jetzt spenden

Newsletter bestellen

Ich möchte den Newsletter mit regelmäßigen Informationen zur Kreuzberger Kinderstiftung erhalten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Der Datenschutzhinweis ist mir bekannt.