Transparenz ist uns wichtig


Unsere Organisation besteht aus zwei Teilen: Die gemeinnützige Kreuzberger Kinderstiftung (rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts) setzt unsere Projekte vor Ort um und verantwortet das Förderprogramm "Kinder- und Jugendengagement in Deutschland". Die Kreuzberger Kinderstiftung gemeinnützige Aktiengesellschaft (gAG) trägt die Förderprogramme "Jugendhilfe und Geflüchtete" und "Jugendprojekte in Griechenland" sowie die Stipendienprogramme. Mit der Rechtsform gAG gehen wir neue Wege - hin zu mehr Partizipation und Vielfalt. Mehr darüber erzählen wir hier.

Die Kreuzberger Kinderstiftung (bR) hat am 25. November 2012 die freiwillige Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft unterzeichnet. Die 2014 gegründete gAG wird sich in Kürze anschließen. Die Angaben entsprechend den zehn Punkten der Selbstverpflichtungserklärung haben wir auf den folgenden Seiten zusammengetragen:

Transparenzangaben Kreuzberger Kinderstiftung Stiftung bürgerlichen Rechts

Transparenzangaben Kreuzberger Kinderstiftung gAG