Informationen über die Kreuzberger Kinderstiftung (Stiftung bürgerlichen Rechts) entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

 

Die Kreuzberger Kinderstiftung (Stiftung bürerlichen Rechts) hat am 25. November 2012 die freiwillige Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft unterzeichnet und veröffentlicht den Vorgaben entsprechend folgende Angaben:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation

Kreuzberger Kinderstiftung (Stiftung bürgerlichen Rechts)
Ratiborstraße 14a, 10999 Berlin
Gründungsjahr: 2004

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Satzung
Jugendbeirat
Ziele und Arbeitsbereiche

Förderrichtlinien

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Wir sind wegen Förderung der Jugendhilfe, der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhilfe und des Völkerverständigungsgedankens nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin StNr. 27/605/55757 vom 25.09.2014 für den letzten Veranlagungszeitraum 2011 bis 2013 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Vorstand:
RA Peter R. Ackermann (Stifter)
RA, WP, StB Dr. Robert Gutsche
Dipl.-Sozialpäd. Peter Ogrzall

5. Tätigkeitsbericht

Jahresabschluss 2015 (Seite 24 ff.)
Jahresabschluss 2014
(Seite 24 ff.)
Jahresabschluss 2013
(Seite 23 ff.)
Jahresabschluss 2012 (Seite 23 ff.)

Einen Überblick über die Arbeit der Stiftung seit ihrer Gründung gibt der 10-Jahres-Bericht Die erste Dekade.

6. Personalstruktur

Stand Januar 2016:
1 hauptberufliche Mitarbeiterin 
4 Honorarkräfte
13 Ehrenamtliche (Jugendbeirat)

7. Angaben zur Mittelherkunft

Jahresabschluss 2015 (Bilanz und GuV: Seite 16 ff.)
Jahresabschluss 2014 (Bilanz und GuV: Seite 16 ff.)
Jahresabschluss 2013 (Bilanz und GuV: Seite 16 ff.)
Jahresabschluss 2012 (Bilanz und GuV: Seite 16 ff.)

8. Angaben zur Mittelverwendung


Jahresabschluss 2015 (Bilanz und GuV: Seite 16 ff.)
Jahresabschluss 2014
(Bilanz und GuV: Seite 16 ff.)
Jahresabschluss 2013 (Bilanz und GuV: Seite 16 ff.)
Jahresabschluss 2012 (Bilanz und GuV: Seite 16 ff.)

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Die Kreuzberger Kinderstiftung  (Stiftung bürgerlichen Rechts) hält 100 % der Anteile an der Kreuzberger Kinderstiftung gemeinnützige Aktiengesellschaft.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendungen mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.

2015 hat die Schleifscheibenfabrik Alfons Schmeier GmbH und Co. oHG 50.000 Euro gespendet.